Beautytime            

Portuguese Italian Spanish English French German
Pack Beautytime Er schenkt beautytime
Beauty    Die Besonderheiten    Die Anreden    Die Werkstätten     Articles
Die natürlichen Therapien Beautytime

Die Biotherapien

IMatge Ioga

 

 

 

 

IMatge Ioga

 

 

 

 

 

IMatge Ioga

 

 

 

 

 

 

 

Die Massage in den Honig
Die süße und magische Behandlung. Die Weichheit des Honigs und die Kraft des Salzes gelten im Einklang in der Mischung der Geschmäcke, die dich günstig antreffen wird. Er mildert, nährt, fördert die Behandlung, er hat eine Handlung drenante ?: Dass es möglich ist, grösser zu bitten! Der Honig + gehst du + das Öl der Mandel hinaus
60 min.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Chocoterapia
Die Sensormassage, die die gute Stimmung zusammenruft und weckt deine am meisten romantische Seite ?, seine Handlung remineralizante und drenante nicht vergessend. Um zu schenken, und, damit sie dich geschenkt haben!
Der Körperliche: 60 min. Facial+Corporal: 75 min.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Die Zeit der Schwächung
Aromaterapia der Antistress, den Schlamm und die Salze. Verabschiede sich in die Anstrengung, wie physisch, als auch emotional.
60 min.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Der Erneuerte
Der Ton und die wesentlichen Öle können mit deinen Schmerzen im Rücken Schluß machen und, von den Vereinigungen sie festigend.
60 min.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Die Schwächung Xpress

Das Ritual der Schönheit vom Badezimmer aromaterapia und der schwächenden Massage, aufgenommen.
45 min.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Dein energetischer Moment
Tonificante auf der Grundlage aromaterapia. Beende davon, dass ??????? die Batterien, du wie nuev@ hinausgehen wirst.
60 min.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Chakra Stone
(die Therapie geotermal)
Die Indianer Arizonas verwendeten die Steine lávicas auf seinem Körper schon, um die Ruhe und den Wohlstand zu geben. Diesen nicht wird die einsame Massage dich von deiner physischen Unruhe befreien, aber dich wird die Seele liebkosen.
80 min.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Harmonisch beauty hat gestohlen

Equilibrante mit dem Ton + die warmen Steine + ???????????????. Er erneuert dich in Leib und Seele.
90 min.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Der Gewinn des toten Meeres

In diesem Fall, die wesentlichen Öle, die Salze und der Schlamm des Toten Meers gelten gleichzeitig auf dem Körper und die Person, um dich weich die Köpfe in die Beine abzugeben.
2h

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Orient Express

Mit dem Balsam des Weihrauches und ?????.
60 min.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Die Schispur beauty hat gestohlen

Die Massage der Schwächung mit der Anfangshydromassage + die körperliche Behandlung. *opción der Honig *opción die Schokolade *opción chakra stone
90 min. / 2h
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Stage beautytime

Gib sich den Moment uns ab und genieße die Hydromassage, die Sauberkeit und gesichts- ??????????????????? von der Behandlung, und die körperliche Behandlung, die man zwischen der Behandlung des Honigs, der Schokolade, den warmen Steinen (Tschakra den Stöhnen) oder ? die Zeit der Schwächung ? wählen muss. Natürlich, dass du wiederholst.
2h 30 min.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Vinoterapia (hidromasaje+tratamiento corporal+facial) schenke den Wohlstand!
2h
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Die rote Weinrebe (gesichts- und körperlich)
Die Behandlung rejuvenecedor, umlauf- und antikorrosiv
1h 45 min.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Lulur: Schenke den Wohlstand!
Die exotische Behandlung für den Körper und den Geist. Das wunderbare Gefühl der sinnlichen Energie auf der Grundlage ???????, der Würzigkeiten und der Früchte. Das Ideal für die Freundinnen vor seiner Hochzeit.
1h 30min
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Geroloil
Die Behandlung ???????????????? aufgrund des Fruchtgelees des Olivenöls und der Würzigkeiten.
75 min
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .